Apfeltarte

Veröffentlicht in: Kuchen, Rezepte | 0

Hier kommt das Rezept für meine Apfeltarte.

Zutaten

70 g Butter, etwas mehr um die Form einzufetten
150 g Dinkelvollkornmehl, etwas mehr zum Ausstreuen
1 Prise Salz
1/2 TL Vanillezucker
50 ml Wasser
Belag
900-1000 g Äpfel
30 g Xucker light (Ich nehme sehr gerne Xylit-Zucker)

Zubereitung (ca. 1 Stunde)
Backofen auf 200° C vorheizen. Tarteform einfetten und mit Mehl ausstreuen.
Butter, Mehl, Salz, Vanillezucker und Wasser in eine Schüssel geben und alles zusammen kneten.
Den Teig dann mit einem Nudelholz auf einer leicht bemehlten Arbeitsfläche ausrollen und die Tarteform damit auslegen.
Äpfel schälen, entkernen, in dünne Scheiben schneiden und fächerartig auf dem Teig verteilen. Mit Xucker bestreuen. 30-35 Minuten (200°C) backen, bis die Äpfel goldgelb sind. FERTIG.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert